Home Nachrichten CDU Pfinztal skeptisch über Ergebnisse des KVV Workshop

CDU Pfinztal skeptisch über Ergebnisse des KVV Workshop

Geschrieben von: Joachim Braun Freitag, den 04. März 2022 um 10:01 Uhr

Die CDU Pfinztal zeigt sich verwundert darüber, dass der KVV keine Nutzer und Betroffenenverbände zu dem Workshop eingeladen hat, so der Vorsitzende Frank Hörter. Fehler eingestehen ist nicht leicht - aber die massive Kritik am KVV und seinem Aufsichtsrat kann von den Verantwortlichen nicht mehr übergangen werden, ergänzt Gemeinderat Dr. Roland Vogel.

Am 11.3.2022 entscheidet der KVV-Aufsichtsrat über seine Reaktion auf die massive Kundenkritik, stellt der Fraktionsvorsitzende Markus Ringwald fest. Der Karlsruher Verkehrsverbund ist Teil der öffentlichen Daseinsvorsorge und hat deshalb ein niederschwelliges Basisangebot für alle Kundengruppen anzubieten, so Hörter.

Die Umstellung des Ticketverkaufs im KVV auf ein rein digitales Modell benachteiligt Nutzergruppen, die nicht in der digitalen Welt zu Hause sind. Die CDU Pfinztal begrüßt attraktive online-Angebote. Die Möglichkeiten der digitalen Helfer bergen in sich aber zwei Gefahren, denen man sich bewusst sein muss. Die erste Gefahr ist jene, dass die Möglichkeiten der digitalen Informationskanäle dazu führen, eine alte Regel der Angebotsplanung aus den Augen zu verlieren: die Einfachheit und Klarheit des Angebots. Die zweite Gefahr ist jene, die klassischen, analogen Informationskanäle aus den Augen zu verlieren und hier nicht mehr zu investieren.

Dabei muss klar sein, dass nicht alle Kunden in der neuen, schönen, digitalen Welt angekommen sind. Zumal die bisher eingeführten Systeme beim KVV alle nicht reibungslos funktionieren so Hörter. Die Einführung einer digitalen Aufladekarte wird Jahre in Anspruch nehmen ergänzt Dr. Roland Vogel. Aus diese Gründen fordern wir den KVV-Aufsichtsrat auf, den Beschluss zur Abschaffung von Stempelkarten zurückzunehmen. Weiterhin sollte der KVV für seine Kunden Optionen für eine attraktive Nachfolgelösung ausarbeiten und öffentlich zur Diskussion stellen fordert Hörter.



Aktuelle Termine

Keine aktuellen Veranstaltungen.






© CDU Pfinztal 2022